• +0551/63 44 50 05
  • christianmueller@bravo-archiv.de

BRAVO Aufklärung

BRAVO Aufklärung


Wer heute über Aufklärung spricht, der kommt an der Zeitschrift BRAVO nicht vorbei. Lange bevor sich Oswald Kolle zum Sexual-Aufklärer der Nation aufschwang, hatte BRAVO dieses Thema bereits aufgegriffen und seinen Lesern - immer unter sachkundiger Anleitung und Unterstützung -nahe gebracht. So wie Maggi als Synonym für die Würze in der Küche steht, so gilt bis heute BRAVO als Synonym für die Würze im Schlafzimmer. Zumindest für die jeweils jüngere Generation!
Dabei ist kein Name so eng mit der BRAVO - Aufklärung verbunden wie der von Dr. Martin Goldstein, den BRAVO-Lesern besser bekannt unter seinen Pseudonymen Dr. Korff und vor allem Dr. Jochen Sommer. 15 Jahre lang war Goldstein in BRAVO für die Aufklärung zuständig, umgeben von einem Team aus Sozialarbeitern, Psychologen, Soziologen und Eltern. Unter seiner Ägide bekam die Beratungstätigkeit Profil und wurde zu einer der tragenden Säulen des BRAVO-Erfolges.
Dass die Herkules-Aufgabe, der BRAVO sich widmete, längst noch nicht abgeschlossen ist und dass weiterhin sexuell aufgeklärt werden muss, belegen die Erkenntnisse aus den jeweils neuesten 'Dr.-Sommer-Studie': Die heutige Jugend ist weit davon entfernt, eine 'Generation Sorglos' zu sein. Vielmehr ist sie eine 'Generation-Ich-weiß-nicht-so-genau', eine Generation, die in einer hoch sexualisierten Gesellschaft aufwächst, aber dennoch keineswegs aufgeklärter ist, als die Generationen vor ihr. Oder, wie es der Pädagoge Professor Dr. Knoll auf den Punkt brachte: "BRAVO setzt da ein, wo Sinn stiftende Institutionen wie Familie und Kirche versagen!"
Grund genug also, auf die Geschichte der Aufklärung in BRAVO einmal zurück zu blicken. Hier sind alle Serien aufgelistet, die allesamt, so verschieden sie auch waren - und es auch immer noch sind - dazu beigetragen haben, dass wir alle sexuell immer ein wenig weiter waren, als die, die BRAVO nicht lasen.


 

 

BRAVO Aufklärung in den 1970er Jahren

 

 

BRAVO Aufklärung in den 1980er Jahren

 

 

BRAVO Aufklärung in den 1990er Jahren


Top
error: Inhalt ist kopiergeschützt!