• +0551/63 44 50 05
  • christianmueller@bravo-archiv.de

neues leben

neues leben


Neben melodie und rhythmus war neues leben die zweite große Jugendzeitschrift der DDR. bereits 1945 war die erste Auflage des Jugendmagazins der FDJ im Verlag Junge Welt  erschienen, wurde aber bald wieder eingestellt. Mitte der 1950er Jahre wurde die Zeitschrift erneut aufgelegt und erfreute sich bald sehr großer Beliebtheit, was die Druckauflage von 540.000 Exemplaren eindrucksvoll belegt. Inhaltlich kann man neues leben durchaus mir BRAVO vergleichen, da Themen wie Mode, Musik und Film behandelt wurden und sogar das Thema Sexualität (Professor Borrmann) seine regelmäßige Kolumne fand. Darüber hinaus wurde aber auch politisch, naturwissenschaftlich und technisch weiter gebildet.

Auf dem Cover fanden sich hauptsächlich Karrikaturen, die in den 70er und 80er Jahren von dem bekannten Illustrator Thomas Schleusing geliefert wurden. Erstaunlich ist, dass der Preis von 1967 bis zur Einstellung des Magazins 1990 durchgängig bei 0,80 Mark Ost gehalten werden konnte.

Titelbilder und Poster aus neues leben lassen wir hier noch einmal aufleben.


 

 

 •   Hier geht's zu den neues leben - Titelbildern

 

 

 •   Hier gelangen Sie zu den neues leben - Postern

Top
error: Inhalt ist kopiergeschützt!